Für Ihr strahlendes Lächeln

Home and InOffice Bleaching

Das Home Bleaching können Sie zu Hause selbst durchführen – nach Anleitung des Zahnarztes. Beim InOffice Bleaching bleicht der Zahnarzt direkt in seiner Praxis.

Home Bleaching

Für das Home Bleaching fertigt der Zahnarzt in der Praxis zunächst eine passgenaue dünne  Zahnschiene aus Kunststoff an. Den eigentlichen Bleichvorgang führt der Patient nach genauer Anweisung des Zahnarztes selbstständig durch: Die Zahnschiene wird mit dem Bleichmittel befüllt und je nach Präparat für eine oder mehrere Stunden getragen. Die Anwendungsdauer beträgt je nach angestrebtem Helligkeitsgrad 2 bis 6 Wochen.


InOffice Bleaching

Das „InOffice Bleaching“ wird dem Namen nach in der Zahnarztpraxis durchgeführt. Es werden höher konzentrierte Präparate eingesetzt, als beim Home-Bleaching. Für die Behandlung wird das Zahnfleisch zunächst mit einem Überzug (Kofferdam) abgedeckt. Das Aufhellungsmittel wird anschließend direkt auf die Zähne aufgetragen und mit einem speziellen UV-Licht bestrahlt, um es zu aktivieren. Nach 15-45 Minuten wird das Gel wieder entfernt und die Behandlung je nach Ergebnis ein bis zweimal wiederholt. Nach Abschluß der Behandlung wird ein hochdosierter Fluoridlack auf alle Zähne aufgetragen.


Welche Voraussetzungen müßen für das Bleaching erfüllt sein?

Vor jedem Bleaching muß zunächst eine gründliche professionelle Zahnreinigung gemacht werden. Erst  danach kann der Zahnarzt den Grad der Verfärbungen auf den Zähnen genau beurteilen. Zusammen mit dem Patienten wird dann besprochen, welche Farbnuance durch das Bleaching erreicht werden soll.

Selbstverständlich müßen die Zähne und das Zahnfleisch vor jedem Bleaching völlig gesund sein.

Was müßen Sie nach dem Home und InOffice Bleachig beachten?

24 Stunden nach dem InOffice Bleaching sollten Sie auf Kaffee, Tee, Rotwein und säurehaltige Nahrungsmittel wie Orangensaft verzichten. Die Säure belastet den Zahn, indem Mineralien aus dem Zahnschmelz herausgelöst werden.

Gleiches gilt für das Home Bleaching: verzichten Sie über die gesamte Behandlungsdauer auf den Konsum särurehaltiger Nahrungsmittel.

Was ist die Walking-Bleach-Technik?

Die Walking-Bleach-Technik wird auch internes Bleichen genannt. Dabei handelt sich um eine Technik zur Aufhellung eines verfärbten devitalen wurzelbehandelten Zahnes. Das Bleichmittel wird für einige Tage in den Zahn eingebracht, damit es unter dichtem Verschluß seine Wirkung bis zum gewünschten Aufhellungsergebnis entfalten kann.



Wir freuen uns auf Sie!

VEREINBAREN SIE EINEN TERMIN – telefonisch oder gern auch online über unser Formular!

logo-u-ordon-zahnarzt-ludwigsburg-w

Unsere Zahnarztpraxis Ursula Ordon ist von folgenden Städten und Stadtteilen sehr gut zu erreichen: Ludwigsburg, Stuttgart Nord, Stuttgart West, Stuttgart Ost, Korntal, Weilimdorf, Zuffenhausen, Kornwestheim, Feuerbach, Remseck, Stammheim, Asperg, Tamm, Ingersheim, Freiberg a.N., Bietigheim, Möglingen

Mitgliedschaften



Zahnärztlicher Notdienst

Bei akuten Zahnschmerzen und falls unsere Zahnarztpraxis geschlossen ist, wenden Sie sich bitte an den zahnärztlichen Nodienst:
Tel. 0711/7877733

Copyright 2016 - 2018 Zahnarztpraxis Ursula Ordon